1 Zimmer - Ferienwohnung für bis zu 3 Personen 

Ferienwohnung Ravensburg
(Umgebung)

Ruhe auf dem Land - Aulendorf, ca. 20 km bis Ravensburg

Ravensburg - die Stadt der Türme und Tore

Schon von weitem sind die markanten Türme der einstigen Freien Reichsstadt Ravensburg zu erkennen und locken Besucher in das Zentrum Oberschwabens. Mit ihren insgesamt 17 Türmen und Toren aus verschiedenen Jahrhunderten wird Ravensburg nicht ohne Berechtigung die "Stadt der Türme und Tore" genannt. Wer eine der schönsten historischen Altstädte in ganz Süddeutschland entdecken will, kann vor Ort oder in der oberschwäbischen Umgebung z.B. eine Ferienwohnung anmieten.

Zentral in Oberschwaben gelegen

Ravensburg ist nicht nur wegen seiner historischen Altstadt ein beliebtes Besuchsziel vieler Touristen und Ausflügler, sondern auch wegen seiner zentralen Lage im Herzen von Oberschwaben. Von einer Ferienwohnung in Ravensburg ist es nur ein Katzensprung zu den wunderschönen Ufern des Bodensees und zu den sanften Hügeln der Schwäbischen Alb. 

Zudem lässt sich von hier aus sehr bequem die beeindruckende Klosteranlage im benachbarten Weingarten besuchen. Außerdem liegt die Stadt auf der Route der Oberschwäbischen Barockstraße und ist somit für alle Liebhaber barocker Kunst und Kultur unbedingt einen Besuch wert.

1 Zimmer - Ferienwohnung für bis zu 3 Personen 

Ferienwohnung Ravensburg
(Umgebung)

Ruhe auf dem Land - Aulendorf, ca. 20 km bis Ravensburg

Sehenswürdigkeiten in der Ferienregion Ravensburg

Am besten erkundet man von der eigenen Ferienwohnung aus die wunderschöne, in weiten Teilen historisch erhaltene Altstadt zu Fuß. Bester Ausgangspunkt für einen Bummel durch das enge Gassengewirr der Innenstadt ist der weitläufige Marienplatz. Sehenswert sind auch die Bachstraße, wo der Ravensburger Stadtbach offen fließt, und die wunderschön sanierte Marktstraße. Imposantes Wahrzeichen der einstigen Handelsmetropole ist der 1425 errichtete, weiße Turm namens "Mehlsack". Wer auf den geschichtlichen Pfaden der Stadt wandeln will, sollte sich auch die Ratssäle des Rathauses und die historische Weinpresse ansehen.

Kulturprogramm

Auch in Sachen Kultur hat Ravensburg seinen Besuchern einiges zu bieten. Die Stadt hat ein eigenes Konzerthaus und auch die vielfältigen Veranstaltungen im Schwörsaal des Waaghauses erfreuen sich großer Beliebtheit. Wer sich eher für Theater begeistert, findet mit dem Stadttheater und der Kleinkunstbühne der Zehntscheuer gleich zwei Bühnen in der Stadt. Und gute Unterhaltung für Kinder verspricht das Figurentheater.

Das Museumsviertel

In Ravensburg hat sich in den letzten Jahren ebenfalls eine sehr vielseitige Museumslandschaft etabliert. Im Museumsviertel in der Ravensburger Oberstadt gibt es gleich vier Museen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zu erkunden. Im Kunstmuseum Ravensburg sind Werke aus der hochkarätigen Sammlung Selinka ausgestellt. Wer sich für städtische Kulturgeschichte interessiert, sollte das Museum Humpis-Quartier besuchen. In einem der besterhaltenen spätmittelalterlichen Wohnquartiere Süddeutschlands können Besucher eine Zeitreise durch die Kulturgeschichte vom 11. bis zum 21. Jahrhundert unternehmen. Im Wirtschaftsmuseum Ravensburg kann man sich über die Wirtschaftsgeschichte der Region informieren.

Und schließlich werden vor allem Familien mit Kindern vom Museum Ravensburger begeistert sein. Im historischen Stammsitz des weltberühmten Spiele- und Bücherverlages können Jung und Alt nach Herzenslust Themen auf den Grund gehen, wie beispielsweise ein Spiel entsteht oder ein Puzzle hergestellt wird. Mitmachen ist im Museum Ravensburger ausdrücklich erwünscht.

1 Zimmer - Ferienwohnung für bis zu 3 Personen 

Ferienwohnung Ravensburg
(Umgebung)

Ruhe auf dem Land - Aulendorf, ca. 20 km bis Ravensburg

Aktivitäten in und um Ravensburg

Mit einer Ferienwohnung in Ravensburg bekommen Sie nicht nur viel zu sehen, sondern auch viel zu erleben. Zwar zieht es die meisten Besucher im Frühjahr und in den Sommermonaten in die Stadt, aber auch im Februar ist in Ravensburg ordentlich was los. Die Stadt ist schließlich das Zentrum der Schwäbischen Fasnet und somit für Karnevalisten auf jeden Fall auch in der kalten Jahreszeit einen Besuch wert.

Aber auch was sportliche Aktivitäten angeht, hat Ravensburg seinen Besuchern eine Vielzahl an Möglichkeiten zu bieten. Für Sportler ist eine Ferienwohnung ein guter Ausgangspunkt für interessante Touren in der Umgebung. Bei Reitern beliebt sind die Wanderreit-Touren durch das Hopfenland rund um Tettnang. Fahrradfahrer können auf dem Donau-Bodensee-Radwanderweg die Umgebung von Ravensburg bestens erkunden. Und wenn Sie gerne zu Fuß unterwegs sind, können Sie einen Abschnitt auf dem Pilgerpfad "Jakobsweg" gehen, der auf dem Weg von Ulm nach Konstanz direkt durch Ravensburg führt.

Für Kinder

Zu guter Letzt ist Ravensburg auch für Familien und Kinder ein ideales Reiseziel, in dem es jede Menge spannende Sachen zu erleben und zu entdecken gibt. Neben dem Museum Ravensburger ist das Ravensburger Spieleland die Hauptattraktion für Kinder aller Altersstufen. Der vor den Toren der Stadt liegende Freizeit- und Vergnügungspark bietet großen und kleinen Kindern über 70 verschiedene Attraktionen mit mehr oder weniger Nervenkitzel. Wer bei so viel Spiel, Spaß und Spannung gar nicht mehr weg will, kann im kürzlich eröffneten Ravensburger Spieleland Feriendorf eine Ferienwohnung mieten.

1 Zimmer - Ferienwohnung für bis zu 3 Personen 

Ferienwohnung Ravensburg
(Umgebung)

Ruhe auf dem Land - Aulendorf, ca. 20 km bis Ravensburg


PS: Sie können das Apartment auch gerne über eines der bekannten Buchungsportale reservieren. Dort fallen jedoch zusätzliche Gebühren in unterschiedlicher Höhe an.

Airbnb >>  | Booking.com >>  | Fewo-direkt >>  |  Agoda >>  


2020 Fewo32.de - Ruhe auf dem Land | Gestaltung und Umsetzung: Mintse.com







close

Lesen Sie hier aktuelle


Gästebewertungen

58 Bewertungen

4,71 von 5

Sehr gut